Segeln auf Kefalonia

Die Insel Kefalonia zu Fuß oder mit dem Auto zu entdecken, ist sicherlich eine Urlaubsreise wert. Mindestens genauso schön ist es aber, Kefalonia von der Meerseite her anzusteuern und von dort aus Buchten und Strände zu genießen, die nur schwerlich oder gar nicht auf dem Landweg erreichbar sind.

Das Ionische Meer rund um Kefalonia ist ein wunderbares Segelrevier mit Inseln, die noch den typisch griechischen Charakter haben und die man voller Begeisterung bei sanften Winden ansteuern kann. Im Sommer bestimmt der „Maestro“ den Rhythmus der Segler. Er erwacht am Vormittag, frischt am Nachmittag auf und schläft am Abend wieder ein. Im Gegensatz zum „Meltemi“, dem vorherrschenden Sommerwind in der Ägäis, überschreitet er selten 6 Beaufort.

Für Gäste, die ihren Urlaub in unseren Villen verbringen und die über die notwendigen Voraussetzungen und Kenntnisse für das Führen einer Segelyacht besitzen, bietet sich als ideale Ergänzung zum Urlaub „an Land“ das Chartern einer Segelyacht an. Dies kann sowohl tageweise während der Zeit, in der Sie eine Villa angemietet haben, erfolgen, als auch vor oder nach dieser Zeit für mehrere Tage, bzw. z.B. für eine Woche.


© Kefalonia Lyra Villas 2018 | Über uns | Allg. Buchungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung