Die schönsten Strände auf Kefalonia

Stände in Kefalonia

Kefalonia ist eine Insel mit sehr vielen und sehr schönen Stränden. Hier zeigen wir Ihnen eine Auswahl von bekannten und weniger bekannten Stränden, die besonders schön, interessant und besuchenswert sind. Wir wünschen Ihnen viel Spaß an unseren Stränden!

Agia Efimia und Sami

Agia Efimia

Links an der Promenade vorbei und rechts Richtung Sami gibt es viele malerische Buchten, die sich besonders bei stärkerem Westwind eignen, weil sie dann auf der windgeschützten Seite liegen und man deshalb ungestört schwimmen kann. Bei klarer Sicht kann man von hier die Berge von Patras sehen.
  • Strand: weiße Kieselsteine (Badeschuhe hilfreich), mittlere Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität, ideal zum Schnorcheln
  • Gastronomie: in Agia Efimia
  • Ausstattung: keine
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: geeignet

Agia Paraskevi

Agia Paraskevi ist der größte aller Strände um Agia Efimia: eine schöne weiße Kieselbucht mit Liegewiese und einer Taverna mit Strandbar.
  • Strand: Kieselsteine (Badeschuhe hilfreich), Rasen-Liegewiese, mittlere Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität, bei Ostwind wellig
  • Gastronomie: Taverne, Café-Bar
  • Ausstattung: Sonnenliegen unter dem natürlichen Schatten spendenden Bäumen
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: gut geeignet

Agia Sofia & Gorgota Beach

Eine landschaftlich reizvolle Fahrt von Agia Efimia und dem Dorf Komitata (zwischen Agia Efimia und Fiskardo) führt zu den zwei ruhigen und abgelegenen Kieselbuchten Agia Sofia und Gorgota. Die Schönheit der Landschaft und die Farbspiele von blau und grün dienten nicht zuletzt oft als Motiv und Inspiration der lokalen Maler
  • Strand: steinig (Badeschuhe hilfreich), mittlere Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität
  • Gastronomie: kleine Kantine in der Hochsaison in Agia Sofia
  • Ausstattung: keine
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: nicht geeignet

Antisamos Beach

Der spektakuläre Strand von Antisamos liegt in einer grünen, geschützten Bucht oberhalb von Sami. Das Wasser ist kristallklar, so dass man hier wunderbar schwimmen und schnorcheln kann. In der Hauptsaison (Juli & August) ist der Strand sehr frequentiert. Zwei Strandbars versorgen dann die vielen Gäste.
  • Strand: Kieselsteine (Badeschuhe hilfreich), mittlere Anfangstiefe
  • Wasser: sehr gute Wasserqualität
  • Gastronomie: 2 Strandbars (Mahlzeiten im Angebot)
  • Ausstattung: Sonnenliegen und /schirme
  • Sport: großes Angebot
  • Für Kinder geeignet: geeignet

Myrtos Beach

Myrtos ist der bekannteste und einer der schönsten Strände von Kefalonia. Spektakulär der Blick von der Küstenstraße auf den Strand. Spektakulär die Wasserfärbungen von dunkelblau bis türkis. Ein Muss für jeden Gast!
  • Strand: Sand und Kies, relativ steile Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität, hohe Wellen bei Nord-/Westwind
  • Gastronomie: Kantine
  • Ausstattung: Sonnenschirm/-liegen, Dusche, Toiletten
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: mäßig geeignet

Halbinsel Fiskardo

Alaties Beach & Agia Ierousalim

Zwei ruhige und windgeschützte Strände auf der Westseite der Insel. Alaties ist eine sehr kleine, aber idyllische Bucht, die nur wenigen Gästen Platz bietet, mit einer sehr guten Taverne. Ierousalim ist nur ca. 2 km entfernt, etwas abseits gelegen am Rande eines kleinen Campingplatzes, auch mit einer Taverne.
  • Strand: Sand und Kies, mittlere Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität, selten wellig
  • Gastronomie: je eine Taverne
  • Ausstattung: Sonnenschirme/-liegen in Ierousalim, Umkleidekabine in Alaties
  • Sport: Kajaks in Ierousalim
  • Für Kinder geeignet: gut geeignet

Assos

Der Strand vom malerischen Dorf Assos lädt zwar nicht zum längeren Verweilen ein. Dafür ist aber die Kulisse mit den pittoresken Häusern und der venezianischen Burg traumhaft schön. Ein Besuch des Strandes in Verbindung mit einer Wanderung zur Burg ist empfehlenswert.
  • Strand: steinig (Badeschuhe hilfreich), flache Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität, selten wellig
  • Gastronomie: diverse Tavernen und Cafés
  • Ausstattung: einige wenige Sonnenschirme und /-liegen
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: bedingt geeignet

Dafnoudi Beach

Die Bucht liegt in der Nähe von Fiskardo und ist nur mit einem 15-minütigem Fußmarsch durch einen schattigen Wald zu erreichen. Feste Schuhe sind erforderlich. Zur Belohnung wartet auf den Gast eine sehr ruhige Bucht mit klarem Wasser und Blick auf die gegenüberliegende Insel Lefkada.
  • Strand: steinig (Badeschuhe sind hilfreich), relativ steile Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität
  • Gastronomie: kein Angebot
  • Ausstattung: keine
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: nicht geeignet

Emblissi Beach

In dieser sehr hübschen Bucht macht es besonders viel Spaß im kristallklarem Wasser zu schwimmen und die Aussicht auf Lefkada zu genießen. Empfehlenswert ist ein anschließender Abstecher zum Kaffee trinken oder Shoppen nach Fiskardo.
  • Strand: Kies (Badeschuhe hilfreich), flache Anfangstiefe
  • Wasser: sehr gute Wasserqualität, ideal zum Schnorcheln
  • Gastronomie: Kantine
  • Ausstattung: keine; natürlicher Schatten bieten die umliegenden Bäume
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet

Foki Beach

Eine idyllische und geschützte Bucht lädt zum Verweilen unter Olivenbäumen und zum Schwimmen im wunderbar klaren Wasser ein. Man kann entweder zur gegenüberliegenden gemütlichen Taverne gehen oder zum mondänen Fiskardo weiterfahren.
  • Strand: Kies (Badeschuhe hilfreich), flache Anfangstiefe
  • Wasser: sehr gute Wasserqualität, ideal zum Schnorcheln
  • Gastronomie: Taverne mit frischem Fisch
  • Ausstattung: keine; natürlicher Schatten bieten die umliegenden Bäume
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet

Halbinsel Lixouri

Agia Kyriaki Beach

Agia Kyriaki ist ein langgestreckter Sandstrand in einer nach Norden offenen Bucht. Er ist nur teilweise gepflegt. Trotzdem ist er wegen seiner Ursprünglichkeit empfehlenswert. Bei stärkerem Nord-/Westwind gibt es allerdings angenehmere Strände. Ein Muss ist der Besuch in der Fischtaverne am kleinen Bootshafen mit frischem Fisch und eigenen Produkten.
  • Strand: sandig, mittlere Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität, wellig bei Nord-/Westwind
  • Gastronomie: Fischtaverne und Kantine
  • Ausstattung: Strohdächer und Sonnenliegen
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet

Petani Beach

Von der Straße aus hat man einen tollen Blick auf diesen wunderbaren Strand, der vor allem von Griechen besucht wird. Man liegt komfortabel auf sandigem Untergrund. Die preiswerte Taverne bietet gute griechische Küche. Ein angenehmer und empfehlenswerter Ort.
  • Strand: Sand und Kies, mittlere Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität, wellig be Westwind
  • Gastronomie: 2 Tavernen (erste besonders empfehlenswert)
  • Ausstattung: Sonnenschirme/-liegen
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet

Porto Atheras

Abgelegener, dafür sehr ruhiger kleiner Sandstrand in geschützter Bucht an der Nordspitze von Lixouri mit einfacher Taverne oberhalb des Strandes. Ein Ort für Liebhaber der griechischen Lebensweise!
  • Strand: sandig, sehr flache Anfangstiefe
  • Wasser: sehr gute Wasserqualität
  • Gastronomie: 2 Tavernen (oberhalb des Strandes empfehlenswert)
  • Ausstattung: keine
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet

Vatsa Beach

Ein Traumstrand zum Erholen! Ruhig, geschützt, ursprünglich, mit einer urigen Taverne. Der weite Weg lohnt sich, auch wegen der wunderbaren Landschaft am Kloster Kipouria vorbei. Absolut empfehlenswert.
  • Strand: sandig, sehr flache Anfangstiefe
  • Wasser: sehr gute Wasserqualität
  • Gastronomie: urige Taverne mit Strohdach auf sandigem Untergrund
  • Ausstattung: einige Strohdächer und Liegen
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet

Xi Beach

Der beliebte Strand Xi hat einen angenehmen dunkelbraunen Sandboden. Er ist sehr schmal, so dass man während der Saison wegen der vielen Sonnenschirme wenig Platz hat. Die Bucht ist offen und bietet einen schönen Blick auf das weite Meer.
  • Strand: sandig, sehr flache Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität, sehr wellig bei West- und Nordwind
  • Gastronomie: Strandbar (leichte Mahlzeiten im Angebot), Mini Market
  • Ausstattung: Sonnenliegen, /-schirme, Duschen
  • Sport: ja, großes Angebot
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet

Südküste

Kalami Beach

Eine Alternative zu den belebten Stränden zwischen Argostoli und Flughafen ist diese kleine und sehr geschützte Bucht hinter dem Leuchtturm. Hier kann man entspannen und im ruhigen Wasser eine gemütliche Runde drehen.
  • Strand: Sand, sehr flache Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität
  • Gastronomie: Kantine
  • Ausstattung: wenige Sonnenliegen und -schirme
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: gut geeignet

Katelios Beach

Der lange Sandstrand von Katelios ist ein ruhiger Ort im Süden von Kefalonia. Hier kann man wunderbar entspannen, schwimmen und anschließend einen frisch gefangenen Fisch in einer der guten Fischtavernen genießen.
  • Strand: sandig, mit Gras bewachsen
  • Wasser: gute Wasserqualität, anfangs sehr flach
  • Gastronomie: Tavernen, Cafés, Supermarkts
  • Ausstattung: Sonnenliegen/-schirme
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: gut geeignet

Makris Gialos

Für alle Gäste, die Kontakt auf engem Raum suchen, ist dieser in der Hochsaison sehr lebhafte Strand besonders empfehlenswert. Gute und enge Nachbarschaft an diesem relativ schmalen Sandstrand mit vielen Sonnenschirmen ist garantiert. Der Weg zur nächsten Strandbar ist nicht weit.
  • Strand: feiner, goldgelber Sand, flache Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität
  • Gastronomie: Tavernen, Cafés, Strandbar
  • Ausstattung: Sonnenliegen, /-schirme, Duschen
  • Sport: alle Arten
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet

Platis Gialos

Unmittelbar hinter Makris Gialos liegt etwas abgeschirmt und etwas geschützter der kleine Sandstrand Platis Gialos. Hier geht es wesentlicher ruhiger zu als am Nachbarstrand. Der freie Zugang erfolgt über das Hotel White Rocks.
  • Strand: feiner, goldgelber Sand, flache Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität
  • Gastronomie: Kantine
  • Ausstattung: Sonnenschirme, -liegen, Duschen, Umkleidekabinen
  • Sport: alle Arten am Nachbarstrand Makris Gialos
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet

Porto Cheli

Porto Cheli oder Ai Chelis ist eine geschützte kleine Bucht mit grauem Sandstrand, eingebettet in eine Hügellandschaft mit netten Ferienvillen im Süden der Insel. Besonders empfehlenswert in Verbindung mit einem anschließenden Bummel durch Argostoli.
  • Strand: grauer Sand, sehr flache Anfangstiefe
  • Wasser: gute Wasserqualität
  • Gastronomie: Kantine in der Hochsaisonebot
  • Ausstattung: Sonnenschirme, -liegen, Dusche
  • Sport: kein Angebot
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet

Skala Beach

In Skala gibt es einen wunderschönen sehr langen Sandstrand mit Blick auf das Festland. Trotz der vielen Gäste findet man ausreichend Platz zum Relaxen und zum Schwimmen im herrlich klaren Wasser. Am Strand findet man alle Annehmlichkeiten eines touristischen Angebotes.
  • Strand: 2 km Sandstrand, flache Anfangstiefe
  • Wasser: sehr gute Wasserqualität
  • Gastronomie: mehrere Tavernen, Cafés, Bars und Supermarkts
  • Ausstattung: Sonnenschirme, -liegen
  • Sport: ja, großes Angebot sowie Fahrten mit dem Glas-Boden-Boot
  • Für Kinder geeignet: sehr gut geeignet, Kinderspielplatz oberhalb des Strandes
© Kefalonia Lyra Villas 2018 | Über uns | Allg. Buchungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung